Calving Glacier
Alaska's Point of View "FREE" Reservation Service for Seward Alaska.

Our convenient one stop reservation service handles everything from accommodations to wildlife & glacier cruises in Seward. Plus discounts on tours for people that book lodging through us. Knowledgeable staff makes your trip planning fun, fast and easy!

Contact us now at 907-224-2323.
SPECIALS
HOME
LODGING
RESERVATIONS
TOURS
FISHING
OUTDOORS
TRANSPORTATION
RESTAURANTS
SHOPPING
EVENTS
NEIGHBORS
HISTORY
PICTURES
CONTACT US
CANCELLATIONS
SITE MAP
VERANSTALTUNGEN
Museen, Shows und Veranstaltungen in Seward, Alaska
Aquarium
Woody - Sea Lion

Das Alaska Sealife Aquarium bietet eine unvergleichliche Nahaufnahme und ein persönliches Erlebnis der Unterwasserwelt des Golfs von Alaska. Erleben Sie 900 Pfund schwere Seelöwen an Unterwasser-Fenstern entlang gleiten, Papageientaucher (Puffins) in ihrer sorgfältig nachgebauten, natürlichen Umwelt und sich träge räkelnde Robben an felsigen Stränden. Daneben gibts Königskrebese (Alaskan king crab), Seesterne (sea stars) und Tintenfische (Pacific octopus) zu bestaunen sowie eine große Auswahl an Gezeiten-Tieren und Tiefseefischen. Die Webseite des Aquariums -
http://www.alaskasealife.org/ bietet eine Fülle an weiteren Informationen.

Wenn Sie Reservierungen für Unterkünfte und Touren über Seward's Informations- und Auskunfts-Telefondienst vornehmen, können Sie ebenso preisermäßigte Eintrittskarten für das Sealife Center erwerben.

Mt. Marathon Race
marathon.gif

Seward ist berühmt für das am 4. Juli eines jeden Jahres stattfindende Mt. Marathon Rennen, das seit 1915 durchgeführt wird. Das Rennen besteht aus einem ca. 2,5 km langen Aufstieg auf rund 1000 Meter Höhe über eine Schlammpiste. Die Rekordzeit beträgt 43 Minuten und 23 Sekunden und wurde bereits 1981 aufgestellt.

Sofern Sie während dieser Zeit in Alask1a sind und ggf. an diesem Rennen teilnehmen möchten, sollten Sie so früh wie möglich reservieren. Es ist sehr schwierig, für diesen Tag eine Unterkunft zu finden. Sofern Sie während dieser Zeit in Alaska sind und nicht am Rennen teilnehmen möchten, vermeiden Sie Seward am 4. Juli, oder Sie werden im wesentlichen damit be1schäftigt sein, sich durch die Menschenmassen zu quälen.

Silver Salmon Derby Week

Seward ist ein Paradies für Angler und bekannt für seinen Silberlachs. Silberlachse zeigen sich ab Mitte Juli mit Höhepunkt im August und damit rechtzeitig zum Start der Silver Salmon Derby Woche. 2007 findet der Wettbewerb zwischen dem 11. und 19. August statt und startet jeweils um 12.00 Uhr Mittags. Das jährliche Seward Silver Salmon Derby zieht Sportfischer aus der ganzen Welt an, die ihr Angler-Glück versuchen und Preisgelder in Höhe von über $ 150.000,- gewinnen. Im Rahmen des Wettbewerbs gibt es Tagespreise zu gewinnen, Fischrätsel-Verlosungen, eine Prämiierung für den Fang von vorher geangelten, markierten und wieder freigelassenen Lachsen im Wert bis zu $ 50.000,00 und Preise für die 50 größten Silberlachse. Man kann sie von der Küste aus angeln oder von einem Boot aus. Charter- und Mietboote stehen zur Verfügung, sichern Sie sich aber rechtzeitig eine Reservierung.

Seward Museum

Das Museum in Seward ist angefüllt mit wundervollen, historischen Informationen und Ausstellungsstücken aus Sewards Geschichte. Das Museum ist während des Sommers an 7 Tagen in der Woche jeweils zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt $ 2,00. Die Ausstellungstücke reichen vom Erdbeben 1964 zum Künstler Rockwell Kent, der zwischen 1918 und 1919 auf der nahen Insel Fox Island Weihnachten verbrachte, zu einer Nachbildung des Iditarod Trails, der die Geschichte der Hundeschlitten-Route von Seward, dem Tor nach Alaska, bis zu den Goldfeldern im Inneren Alaskas im frühen 19. Jahrhundert erzählt, zu Informationen über Seward während des 2. Weltkrieges bis zu einer hervorragenden Sammlung an Korbwaren der Ureinwohner. Montags, Mittwochs und Freitags jeweils um 19.00 Uhr zeigt das Museum einen einstündigen Film über den Iditarod Trail.

Besondere Filmabende

Die Bücherei in Seward zeigt täglich einen interessanten Film über das Erdbeben von 1964. Außerdem kann man sich an jedem Montag, Mittwoch und Freitag jeweils um 19.00 Uhr einen einstündigen Film über den Iditarod Trail anschauen. Die Filmvorführungen beginnen am Memorial Day Wochenende (Ende Mai) und enden am Labor Day Wochenende (Anfang September).

Der Jackpot Heilbutt Wettbewerb
large halibut

Seward ist einer von Alaskas Hotspots für das Hochsee-Angeln nach großen Heilbutts. Es ist völlig normal, Fische mit einem Gewicht zwischen 45 und 70 Pfund zu fangen. Und die ganz großen bringen es sogar auf 180 bis 270 Pfund. Die drei besten Angler gewinnen in dem 14 Wochen dauernden Turnier jede Woche Barpreise in Höhe von $ 875,00. Die Preise werden nach dem Zufallsprinzip vergeben, basierend auf einem Zielgewicht der gefangenen Heilbutts zwischen 54 und 108 Pfund. Der Gewinner des Jackpots wird am Ende des Turniers ermittelt. Es gibt außerdem in verschiedenen Kategorien Extrapreise zu gewinnen. Das „The Jackpot Halibut Tournament” findet alljährlich zwischen Mai und Juli statt.

Polar Bear Jump-Off

Am 3. Samstag im Januar findet das Polar Bear Jump-Off (etwa Eisbär-Springen) statt, eine Benefizveranstaltung für Spenden an die amerikanische Krebsgesellschaft (American Cancer Society). Die Beteiligten verkleiden sich und springen ins eiskalte Wasser für Spenden. Es ist zu einem bedeutenden Ereignis in Seward geworden und wächst weiter. Die Aktivitäten schließen Hundeschlitten-Rennen, Kinderspiele, Eis-Kegeln, ein von der Stadt veranstaltetes Basketball Turnier, einen Wettbewerb des weiblichen und männlichen Servierpersonals, einen Karaoke-Test, Wettessen von Meeresfrüchten, „Versteigerung“ von männlichen und weiblichen Junggesellen, deren Erlös krebskranken Kindern der Kenai Halbinsel zugute kommt, eine Kunst- und Kunstgewerbe-Ausstellung, Buch- und Trödelmarkt, Austern-Schlürfen und Umzug ein. Am darauf folgenden Sonntag finden weitere Veranstaltungen statt im Seward Military Recreation Resort mit dem „Winter Goofy Golf Tournament“ (etwa albernes Wintergolf-Tournier), dem „Dog Weight Pull“ (etwa Hunde-Gewichtsziehen), Langlaufski-Veranstaltungen, Schneemobil-Fahren und dem „Ugly Fish Toss“ (etwa häßliches Fisch-Werfen).

Holiday Train

Eines der Dinge, die ich am liebsten unternehme, ist eine Fahrt mit dem Zug von Anchorage nach Seward. Die Landschaft ist ganz anders, als die von der Autobahn aus. Wir haben jetzt einen speziellen Zug, der einmal im Winter nach Seward kommt. So können Sie nun das Winter-Wunderland Alaska genießen, ohne das jemand fahren muß und jeder kann die Fahrt und die Aussichten genießen. Er verkehrt an einem Wochenende Anfang Dezember. So können Sie nicht nur diese spezielle Zugfahrt genießen, sondern auch Zeit in Seward verbringen, wenn weniger Touristen in der Stadt sind. Für dieses Wochenende sind eine Reihe von Veranstaltungen geplant einschließlich einer Kunstgewerbe-Ausstellung, speziellen Einkaufsmöglichkeiten, Führungen im Sealife Center und Touren in die Resurrection Bay.